Virtuelles „WeWorkTogether!“

Für mehr Motivation beim TUN!

Nimm Platz am runden Tisch in meinem virtuellen Arbeitszimmer.

Mit Deiner Anmeldung stimmst Du zu, dass ich Dich über aktuelle Termine und Themen zum Virtuellen Co-Working „WeWorkTogether“ und meine sonstigen Angebote informiere. Für neue Termine musst Du Dich nicht gesondert anmelden. Wenn Du keine weiteren Benachrichtigungen erhalten möchtest, kannst Du Dich jederzeit mit einem Klick am Ende einer E-Mail austragen.

Mit Deiner Anmeldung werden Deine Daten bei meinem Anbieter GetResponse weiterverarbeitet. Sie werden zum oben genannten Zweck verwendet; außerdem erhältst du meinen Motivations-Kick zum Wochenstart und meinen Newsletter. Weitere Einzelheiten zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Virtuelles „WeWorkTogether!“ ist weit mehr als ein Kaffeeklatsch!

N

Diese Zeit ist perfekt, um konkret und konzentriert an einem Thema zu arbeiten, dran zu bleiben und bestenfalls auch abzuschließen. Du gibst Dein Commitment! Und Commitment bedeutet, dass Dich an diesem Tag nichts aus der Spur bringt und Du wirklich dranbleibst. Du zeigst Engagement und verpflichtet ist Dich, für Dich dran zu bleiben.

N

Du arbeitest mit anderen taffen und gleichgesinnten, kreativen und smarten, mutigen und motivierten Menschen zusammen und brauchst Dein eigenes Arbeitszimmer dafür nicht einmal verlassen.

N

Du kannst Aufgeschobenes endlich mal von Deiner To-do-Liste streichen! Dinge, die Du immer wieder und immer weiter vor Dir herschiebst, rauben Dir Energie. Alleine schon dadurch, dass Du es nicht aus dem Kopf raus bekommst und das schlechte Gewissen immer präsent ist.

N

Isolation ade! Endlich einmal nicht alleine rumwurschteln. In unserem virtuellen „WeWorkTogether“-Arbeitszimmer hast Du quasi „Kolleginnen“ und „Kollegen“, mit denen Du Seite an Seite sitzt und arbeitest und zwischendurch in den Pausen einfach mal schnacken kannst.

N

Das Wissen ist im virtuellen „WeWorkTogether“-Arbeitszimmer! Du bist hier unter Experten, die eine ganze Wissensdatenbank mitbringen. 

N

Im virtuellen „WeWorkTogether“-Arbeitszimmer werden auch Erfolge und Glücksmomente zusammen gefeiert. Du darfst auch vor Freude über tolle Ergebnisse weinen – alles ist möglich im virtuellen „WeWorkTogether“-Arbeitszimmer.

N

Hallo Selbstbewusstsein! Du wirst spüren, wie genial es sich auf Dein Selbstbewusstsein auswirkt, wenn Du im virtuellen „WeWorkTogether“-Arbeitszimmer Ergebnisse erzielt, die Du alleine nicht erzielt hättest.

Virtuelles „WeWorkTogether!“

Für mehr Motivation beim TUN!

Nimm Platz am runden Tisch in meinem virtuellen Arbeitszimmer.

Mit Deiner Anmeldung stimmst Du zu, dass ich Dich über aktuelle Termine zum Virtuellen Co-Working WeWorkTogether informiere. Für neue Termine musst Du Dich nicht gesondert anmelden. Wenn Du keine weiteren Benachrichtigungen erhalten möchtest, kannst Du Dich jederzeit mit einem Klick am Ende einer E-Mail austragen.

Mit Deiner Anmeldung werden Deine Daten bei meinem Anbieter Getresponse weiterverarbeitet. Sie werden ausschließlich zu dem oben genannten Zweck verwendet; es erfolgt darüber kein weiterer Newsletterversand. Weitere Einzelheiten zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Virtuelles „WeWorkTogether“ ist neu für Dich?

Dann habe ich hier ein paar Ideen, was Du in die „WeWorkTogether!“-Arbeitsrunden mitbringen kannst:

N

Du hast ein Projekt oder Ziel, welches irgendwie immer so nebenbei läuft. Wo Du immer mal was machst, wenn Zeit „über“ ist und im Alltag doch wieder untergeht. Hier hast Du Zeit am Stück!

N

Du hast Aufgaben, bei denen Du einfach nicht dranbleiben kannst, die Dir schwerfallen oder die einfach endlich mal gemacht werden sollten? Vielleicht die Steuer, die monatliche Buchhaltung oder die Fahrkostenabrechnung der letzten 6 Monate? Hier hast Du Zeit am Stück!

N

Du möchtest einen Vortrag, Seminar, Workshop oder Bewerbungsunterlagen vorbereiten oder fertigstellen? Dich auf das nächste Vorstellungsgespräch vorbereiten oder Stichpunkte für die Gehaltsverhandlung notieren? Hier hast Du Zeit am Stück!

N

Du hast ein Projekt oder Ziel im Kopf, was noch in den Kinderschuhen steckt und es verdient hat, dass Du es auf Herz und Nieren prüfst? Hier hast Du Zeit am Stück!

So läuft das virtuelle „WeWorkTogether!“ ab

N

Unser virtuelles „WeWorkTogether“-Arbeitszimmer findest Du auf der Konferenzplattform Zoom. Eine Erklärung zu Zoom bekommst Du mit Deiner Anmeldung.

N

09:00 – 12:00 Uhr. Wir starten pünktlich um 9 Uhr mit einer Begrüßungsrunde und Austausch, was Du Aufgaben oder Projekten mitgebracht in unser virtuelles „WeWorkTogether“-Arbeitszimmer.

N

09:30 – 10:30 Uhr eigene Projektarbeit. Jeder arbeitet im eigenen Arbeitszimmer an seinem „WeWorkTogether“-Thema.

N

10:30 – 10:45 Uhr – Gemeinsame Pause. Damit du einmal den Kopf frei bekommst und für dein Wohl sorgst oder auch für Klönschnack, Austausch und Inspiration.

N

10:45 – 11:45 Uhr Eigene Projektarbeit. Jeder arbeitet im eigenen Arbeitszimmer an seinem „WeWorkTogether“-Thema.

N

11:45 – 12:00 Uhr Abschlussrunde. Um 11:45 Uhr treffen wir uns zu einer Abschlussrunde. Ergebnisse, Feedback, Reflektion und Ausblick bekommen hier ihren Platz.

Feedback von Teilnehmerinnen

Liebe Ina, Chapeau für deine geniale Idee. Als selbst und ständige Trainerin und Coach bin ich oft „Einzelkämpferin“ in meinem Büro. Dein Tool, ein virtuelles Co-Work-Büro für Frauen, die ihr HerzensBusiness vorantreiben möchten und stukturiert, in einer vorgegebenen Zeit ihre Aufgabenn erledigen, war großartig. Mir gefielt vor allem dein Timing, pünktlich und immer ein Auge auf die Kommentare, ob jemand gerade Unterstützung braucht. Nicht zu vergessen: Die virtuellen Kaffepausen zum kurzen Austausch, wie es bei den Teilnehmerinnen läuft. Und gleichzeitig dir, liebe Ina, beim Arbeiten (mit oder ohne Ton) zuzusehen: Das spornte an. Ich freu mich schon auf das nächste „We workTogether“.

Susanne Henneke

Trainerin und Akquisecoach aus Bremen

Liebe Ina,

vielen Dank für das tolle We Work Together!

Für mich war die feste Zeiteinteilung ein echter Grund, vor meiner Aufgabe, die ich schon länger vor mir herschiebe, sitzen zu bleiben und ich freue mich riesig, nun das Ergebnis vor mir liegen zu haben! Und Dank deiner inspirierenden Art bin ich auch sehr zufrieden damit! 🙂

Den nächsten Termin habe ich mir gleich notiert!
Herzlich, Wiebke

Wiebke Meyer

Liebe Ina!

Ich danke dir von Herzen für die Möglichkeit, an dieser Plattform teilzunehmen und diesen Raum nutzen zu können!
Mein Projekt „Flyer erstellen“  ist mir von Anfang bis Ende gelungen, einfach nur, weil ich drangeblieben bin und mein Commitment gegeben habe!
Außerdem habe ich auch davon profitiert, die anderen Frauen kennenzulernen, die tolle Sachen zu Wege bringen….

Wann immer ich die Zeit habe, werde ich wieder bei sein! 

Herzlich
Ute Fiedler

P.S. Mittlerweile ist der Flyer unter Mitwirkung von Kamila Wabnik (Konzeption und Gestaltung) gedruckt und auf dem Weg, die Welt zu erobern.

Ute Fiedler

Ich bin in meiner Arbeit ein sehr fokussierter Mensch, dennoch ist es ein völlig anderes Commitment,
ob ich das mir allein gegenüber ausspreche oder einer Gruppe. Coworking ist da meine ganz große
Leidenschaft. Festlegen – durchhalten – alles außenrum abschalten und zum Schluss feststellen, was
man tatsächlich geschafft hat!

Da kam mir Ina`s „WWT“ sehr gelegen. Ich hab mich sofort angemeldet, da gabs auch kein „Ach, erstmal sehen,
wer dabei ist“, sondern ausschließlich das „Ja, ich will unbedingt ein Ziel festlegen für einen gewissen Zeitraum“.
Klar, dass die Ziele oft größer sind, als die Zeit aushält, aber das Dranbleiben, die Konzentration, die liebevolle
Unterstützung von Ina und den anderen, wenn sie gebraucht wird – die sind es, die das „WWT“ ausmacht.

Ich war zum Schluss selbst überrascht, denn ich hatte zwar einen wirren Plan im Kopf, aber noch keinen
strukturierten Wegweiser für mein Ziel – das kam aber mit dem Tun und ich habe mehr geschafft, als
ich gedacht hatte, aber natürlich erhofft  😉

Danke Ina für diese Möglichkeit – ich werde ganz ganz sicher wieder dazukommen!

Herzliche Grüße,
Damaris

Damaris Aulinger

Petra Moje

Mach mal Wirbel um Dich selbst

Liebe Ina,

hier ein kleines Feedback von mir: Tolles Erlebnis und Gelegenheit, wertvolle Arbeitszeit produktiv zu nutzen – von Ina klar strukturiert, super organisiert und angeleitet! Danke <3.

Liebe Grüße,
Mony

Mony

Virtuelles „WeWorkTogether!“

Für mehr Motivation beim TUN!

Nimm Platz am runden Tisch in meinem virtuellen Arbeitszimmer.

Mit Deiner Anmeldung stimmst Du zu, dass ich Dich über aktuelle Termine zum Virtuellen Co-Working WeWorkTogether informiere. Für neue Termine musst Du Dich nicht gesondert anmelden. Wenn Du keine weiteren Benachrichtigungen erhalten möchtest, kannst Du Dich jederzeit mit einem Klick am Ende einer E-Mail austragen.

Mit Deiner Anmeldung werden Deine Daten bei meinem Anbieter Getresponse weiterverarbeitet. Sie werden ausschließlich zu dem oben genannten Zweck verwendet; es erfolgt darüber kein weiterer Newsletterversand. Weitere Einzelheiten zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Wer ist Ina Meyer?

Als Sparkassenkauffrau, Business-Coach dank unterschiedlicher Coaching-Ausbildungen, Trainerin, Erfolgsautorin, Rednerin und Ausbilderin hat Ina Meyer ihr Business von der Pike auf gelernt und stetig weiter ausgebaut.

Seit 2007 ist Ina Meyer als Business-Coach im Großraum Hamburg selbständig. Ihr Schwerpunkt liegt in der Arbeit mit Unternehmerinnen. Das Dach aller Angebote ist das großes Thema: „Unternehmerin werden, sein & bleiben!“ Hinter diesem Slogan verbirgt sich ihr Auftrag, selbständige Frauen unternehmerisch in ihr volles Potential, in ihre Identität und in die Sichtbarkeit zu begleiten.

Darüber hinaus war es ihr wichtig, regionale Grenzen zu sprengen und bietet alle Angebote auch online an.

Ina Meyer ist außerdem Mitautorin des Buches „93 Ideen von Speakern, die dich und die Welt verändern“, welches es sofort in die Amazon-Bestseller-Listen in den Bereichen Business & Karriere sowie Allgemeine Psychologie geschafft hat. Ihr Buchthema „Erreiche alles, was du willst!“ ist die Grundlage für Vorträge, die sie als Rednerin anbietet.

Ina Meyer will mit ihrer Arbeit Frauen Mut machen und sie motivieren, ihren eigenen Weg frei und selbstbestimmt zu gehen.

Wichtig ist Ina Meyer auch die Arbeit mit Berufsein oder -umsteigerinnen und hat dafür den Onlinekurs „Erfolgreich bewerben!“ entwickelt.

Ina Meyer ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt vor den Toren Hamburgs – im Alten Land. Das Alte Land ist das größte geschlossene Obstanbaugebiet Nordeuropas und Ina Meyer ist dort fest verwurzelt. Laut eigener Aussage lebt sie dort, wo andere Urlaub machen.

Weitere Informationen über Ina Meyer und ihre Angebote sind hier zu finden: www.inameyer.de